Skip to content

Die Abwicklung des Kaufs

Um den Kauf rechtskräftig abzuschließen, fertigt der Notar Ihrer Wahl einen (kostenpflichtigen!) Vertragsentwurf an. Sollte Ihnen das „Juristendeutsch“ verwirrend erscheinen, stehen wir mit unserer Erfahrung gern für die „Übersetzung“ zur Verfügung.

Wir bereiten alles vor, besorgen alle Unterlagen die noch fehlen könnten. Wenn es Wünsche gibt, erledigen wir diese prompt – nur an den Wundern arbeiten wir noch …

Wir begleiten Sie zu Ihrem Termin beim Notar. Bevor der Notar den Kauf mit Unterschrift und Siegel beurkundet, beantwortet dieser gern eventuelle letzte Fragen zum Vertrag. Mit der Unterschrift verpflichtet sich der Käufer zur Zahlung und der Verkäufer zur Übergabe der Immobilie. Der Notar veranlasst und überwacht nunmehr alle notwendigen Schritte von der Auflassungsvormerkung bis zur Eintragung ins Grundbuch. Wir kennen die Schrittfolge und helfen Ihnen, falls es irgendwo stockt.

Zur offiziellen Übergabe der Immobilie erstellen wir ein Übergabeprotokoll. Jetzt ist Ihr Umzug dran. Wir helfen Ihnen gern bei der Koordination!

Abwicklung